Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

10 Jahre Runder Tisch  Migration  Landau - Südliche Weinstraße

613_2653k

13164277_1707147202904354_5763105811589019298_n

Bild von der Pressekonferenz Tag der Integration 2016 am 03.05.2016: Die Veranstaltern: v.l. Siegfried Schmidt - CJD Neustadt Jugendmigrationsdienst Südliche Weinstraße, Elena Schwahn - Integrationsbeauftragte der Stadt Landau, Martina Erzberger-Ries - Geschäftsführerin der Fa. ProfeS, Heiko Ries - IT-Leiter des Vinzentius-Krankenhauses Landau,  Magdalena Schwazmüller - Beirat für Migration und Integration der Stadt Landau, Harald Kafitz - Regionalkoordinator des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Runder Tisch aktiv - unsere nächsten Veranstaltungen 2017
20.05.2017 - 10. Tag der Integration
Mai 2017 - 21. Runder Tisch


Der Runde Tisch Migration Landau - Südliche Weinstraße wurde 2006 von den Migrationsdiensten:
 - Caritas Zentrum Landau / Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)
 - Diakonisches Werk Bad Bergzabern / Migrationsberatung für Erwachsne (MBE)
 - CJD Neustadt Jugendmigrationsdienst (JMD) Südliche Weinstraße
   gegründet.

Der Runder Tisch besteht aus Vertretern der kommunalen Politik und Verwaltung, des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), der Integrationssprachkursträgern, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter, freien Trägern in der Migrationsarbeit, Migrantenorganisationen, dem Beirat für Migration und Integration der Stadt Landau, der Integrationsbeauftragten der Stadt Landau, sowie interessierten Bürgern der Region.

Der Runde Tisch trifft sich in der Regel zweimal im Jahr.

Er arbeitet mit der Kommunalpolitik zusammen und gibt Anregungen zur erfolgreichen Integrationsarbeit in der Region.

Er begleitet die Umsetzung bestehender Gesetze und Verordnungen.

Er initiiert Veranstaltungen und weist daraufhin, dass Integration ein immer währender Prozess ist.

Runder Tisch Migration Mai2010-06 klein

Teilnehmer des “9. Runden Tisches Migration Landau - Südliche Weinstraße” vom 09.05.2010